Karriere bei OVB

Menschen brauchen immer häufiger Unterstützung, wenn es um ihre Finanzen geht. Seien Sie der Experte an der Seite unserer Kunden und helfen Sie, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Stiften Sie Zufriedenheit an der Seite Ihrer Kunden

Als Finanzberater bei der OVB sind Sie nicht nur ein Dienstleister, sondern eine Vertrauensperson für Ihre Kunden. Sie helfen, Risiken zu minimieren, Sicherheit zu schaffen und Ziele und Wünsche zu verwirklichen. Mit diesem Konzept haben wir bereits seit 50 Jahren Erfolg. Mittlerweile sind 4700 Finanzvermittler in 14 europäischen Ländern für uns tätig. Werden Sie Teil unseres Teams und schreiben Sie an unserer Erfolgsgeschichte mit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung


«Bei der OVB hast
allein du deine
Karriere in der Hand.«

Erfolgsgeschichten unserer Berater

Martha Zainzinger - Regionaldirektorin für die OVB

Als Maturantin machte ich meine ersten Berufserfahrungen im Angestelltenverhältnis.

In dieser Zeit begann ich die nebenberufliche Tätigkeit für die OVB. Ich fand immer mehr Gefallen an dieser Arbeit mit Menschen und an der Konzeptionierung von individuellen Absicherungs- und Veranlagungslösungen für meine Kunden.

Es bereitet mir große Freude, mitanzusehen, wie junge, neue Geschäftspartner sich im Unternehmen engagieren, sich als Persönlichkeit weiterentwickeln und Karriere machen.

„Ich freue mich über meine weiteren Karriereschritte im Unternehmen und darüber, die finanzielle Zukunft von Kunden und Geschäftspartnern positiv mit zu beeinflussen.“

Franz Lackner - Bezirksdirektor für die OVB

Was mir an meiner Arbeit in der OVB gefällt ist die Tatsache, dass ich auch schon in jungen Jahren Karriere machen konnte und weiterhin kann und dass ich mir den Traum vom eigenen Büro verwirklichte.

Ganz besondere Freude macht es mir, Menschen glücklich zu machen - sei es durch eine optimale Finanzlösung für einen Kunden oder durch zusätzliche Verdienst-/Karrieremöglichkeiten eines Geschäftspartners.

Ein Motto von mir lautet: „Mache deine Arbeit zu deinem Hobby und du hast keine Arbeit mehr.“

Portrait Franz Lackner

Franz Lackner
Bezirksdirektor
Versicherungsfachmann

Stefan Kloibhofer - Landesdirektor für die OVB

Mir wurde sehr schnell bewusst, dass ich keine Perspektiven in der Gastronomie habe, um mein Ziel" Unternehmer " zu werden erreichen zu können. Aus diesem Grund fing ich als nebenberuflicher Mitarbeiter 1996 bei der OVB an. Schnell begriff ich, dass die OVB die Chance meines Lebens ist und wechselte nach meiner Unternehmensprüfung (CFC) 1997 in den Hauptberuf!

Durch die Karrieremöglichkeiten und das System bei der OVB wurde ich in Mindestzeit zum Landesdirektor befördert. Durch den Weg dorthin und durch meine heutige Position, konnte ich alle meine Lebensziele erreichen, die ich bis heute noch genießen darf.

Bei der OVB hat jeder die gleiche Chance, die ich auch hatte - deshalb will ich alle dazu ermutigen: „Nützt die einzigartige Chance und verwirklicht Eure Ziele und Träume.“

Patrick Niederhofer - Regionaldirektor für die OVB

Ich freue mich tagtäglich, wenn ich für meine Kunden die besten Vorteile des Finanzmarktes finden kann und dazu noch vielen Menschen die Chance auf ein ertragreiches, sicheres Einkommen bieten kann.

OVB finde ich deshalb genial, weil wir für so viele unterschiedliche Menschen die Möglichkeit bieten, ihre finanziellen Wünsche und Ziele zu verwirklichen.

„Nach über 20 Jahren OVB kann man auch sagen: Ja, ich bin mit meiner Firma verheiratet!“

Portrait Patrick Niederhofer

Patrick Niederhofer
Regionaldirektor

Mag. Maria Helm, MSc - Bezirksleiterin für die OVB

Neben meinem BWL Studium wollte ich unbedingt Praxiserfahrung sammeln und mein eigenes Geld dazuverdienen. Das waren damals die Gründe, weshalb ich bei OVB als nebenberufliche Mitarbeiterin gestartet habe. 

Dabei konnte ich wertvolle Ausbildungen im fachlichen Bereich absolvieren und auch sehr schnell Führungsaufgaben und die Verantwortung für ein Team übernehmen, was mir nach Abschluss meines Studiums die Entscheidung einfach machte, die Tätigkeit für OVB als Beraterin und Führungskraft zu meinem Hauptberuf zu machen. 

Auch für die Zukunft ist es mein Anspruch KundInnen und GeschäftspartnerInnen dabei zu unterstützen, dass sie ihre Ziele und Wünsche verwirklichen können. 

Ganz nach dem Motto: „Das Leben ist, was wir daraus machen!“.

Robert Frissenbichler - Bezirksdirektor für die OVB

Nach meinem HTL-Abschluss war es der logische Schritt für mich, meine ersten beruflichen Erfahrungen in einem Angestelltenverhältnis zu machen.

Während dieser 7 Jahre wurde mir allerdings zunehmend klar, dass ich etwas mehr vom Leben erwartete, als nun 40 Jahre lang - ohne wirkliche Perspektiven - tagtäglich dasselbe zu machen. Dementsprechend war ich immer mehr auf der Suche nach „anderen“ Möglichkeiten.

OVB war für mich zu Beginn einfach ein Nebenjob mit einer interessanten Ausbildung. Allerdings „verliebte“ ich mich zunehmend in die Herausforderungen und Möglichkeiten, die dieser Job und dieses Unternehmen bietet und beschloss, den Nebenjob zu meinem Traumjob zu machen.

Das ehrliche Danke vom Kunden für meine Hilfe ist bis heute eines meiner größten Motivationen. Es macht mir riesigen Spaß und motiviert mich jeden Tag, mit jungen Menschen an deren Karriere zu arbeiten und damit gleichzeitig Schritt für Schritt auch den eigenen Lebensstandard zu verbessern.

„Mir und zukünftig auch meiner Familie eine gewisse Freiheit und Unabhängigkeit zu schaffen, ist dabei der größte Antrieb!

Das ist durch OVB möglich - und dafür bin ich sehr dankbar!“

Stefan Schauer - Regionaldirektor für die OVB

Als Landmaschinentechniker-Meister arbeitete ich mind. 60 Stunden in der Woche und doch waren mein Gehalt und meine Perspektiven immer nach oben sehr begrenzt.

Nach einer 6-monatigen, nebenberuflichen Kennenlernphase hat mir der OVB-Konzern viel bessere berufliche Chancen geboten, und somit habe ich den Schritt in den Hauptberuf gemacht.

Heute, nach 14 Jahren in der OVB, kann ich nur jedem empfehlen, diese große berufliche Chance zumindest nebenberuflich zu testen.

„Prüfe jedes Angebot, denn es könnte die Chance deines Lebens sein!!!“

Portrait Stefan Schauer

Stefan Schauer
Regionaldirektor

 

OVB möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf Mehr Informationen.