Auch Helfer brauchen mal Unterstützung

Karoline Kaltenbacher ist Sozialarbeiterin und -pädagogin und liebt ihre Arbeit von ganzem Herzen. Zusammen mit ihren beiden Hunden unterstützt sie Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene beim Überwinden schwieriger Lebensphasen.

Alternative zu konventionellen Therapien

Die Natur hat heilende Kräfte. Davon ist Karoline überzeugt. Deshalb hat sich die 36-jährige vor zwei Jahren mit ihrer natur- und tiergestützten Arbeit selbstständig gemacht. Im österreichischen Burgenland behandelt sie Patienten mit ganz unterschiedlichen Bedürfnissen: "Manche Kinder brauchen nur Unterstützung beim Lernen, andere haben negative Erfahrungen gemacht, die sie nicht eigenständig bewältigen können. Sie brauchen zwar Hilfe, möchten aber nicht über ihre Probleme sprechen. Und genau da komme ich mit meinen Hunden und wir bauen Brücken, wo normale Therapien nicht mehr greifen", erklärt Karoline.

 

Unterstützung im Krankheitsfall

 

Auch Erwachsene zählt Karoline zu ihrem Patientenstamm. Sie suchen beispielsweise bei gesundheitlich bedingten Notlagen Unterstützung, um sich wieder zurechtfinden zu können. "Ich zeige den Menschen, wie sie sich die Energie und Kraft aus der Natur holen können, damit sie irgendwann keine professionelle Hilfe mehr brauchen."

 

Wer hilft den Helfern?

Ihre Arbeit ist für Karolin weniger Beruf als Berufung. Entsprechend beansprucht dieser Bereich ihres Lebens vollste Aufmerksamkeit. Das Thema der eigenen Finanzen kann dann nur allzu leicht in den Hintergrund rücken. Deshalb lässt sich Karoline vom Profi helfen. Bereits seit 15 Jahren ist sie Kundin bei OVB, von Anfang an bei ihrem Berater Jürgen.  "Er kennt mich und meine Bedürfnisse schon eine halbe Ewigkeit und weiß immer genau, was ich brauche“, erzählt Karoline. „Es reicht eine kurze SMS und schon ist Jürgen zur Stelle.“ Basis dieser erfolgreichen Beziehung ist ein offener Umgang miteinander. „Wenn mich mal eine Versicherung oder ein anderes Finanzprodukt nicht auf Anhieb anspricht, sucht Jürgen so lange weiter, bis er die passende Lösung für mich findet.“

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.