OVB Allfinanzvermittlungs GmbH

Jetzt im Nebenjob mit Zusatzverdienst starten

und im Hauptjob Top-Verdienste erreichen.

Werde auch DU ein Teil unserer Erfolgsgeschichte...

Franz Lackner, Bezirksdirektor für die OVB

Herr Franz Lackner begann im Jahr 2008 als nebenberuflicher Mitarbeiter für die OVB. Da er als Schüler beruflich noch unerfahren war, ließ seine erste Beförderung innerhalb der OVB bis Februar 2009 auf sich warten. Durch ein hohes Maß an absolvierten OVB-internen Ausbildungen und persönlichem Engagement schaffte es Herr Franz Lackner, noch im selben Jahr zum Geschäftsstellenleiter für die OVB befördert zu werden und erreichte in dieser Wertung gleich den 1. Platz in ganz Österreich.

Schon ab diesem frühen Zeitpunkt war zu erkennen, dass in Herrn Lackner ein eiserner Wille und eine unerschütterliche Zielstrebigkeit stecken. So folgten nun im Jahrestakt die Prüfung zum staatlich geprüften Vermögensberater und zum zertifizierten Pensionsexperten. Weiters folgte die erfolgreiche Eröffnung des Bürostandortes Tulln für die OVB und die Beförderung zum Bezirksleiter für die OVB.

Herr Franz Lackner gab sich ab diesem Zeitpunkt nicht mehr mit „Weniger“ zufrieden und kämpfte sich in den darauffolgenden Jahren immer wieder an die Spitze seine Karrierepositionen innerhalb der OVB. So folgten im Jahr 2016 die Eröffnung des Bürostandortes in Wien 10 sowie das Absolvieren der Prüfung zum BÖV-Agenten.

Im Jahr 2017 konnten wir Herrn Franz Lackner zur Beförderung zum jüngsten Direktor Österreichs gratulieren und im Jahr 2018 erfolgte die Eröffnung des Bürostandortes Stockerau durch den engagierten Geschäftspartner Eduard Janik.

Eduard Janik, Bezirksleiter für die OVB

Herr Eduard Janik begann im jungen Alter von 19 Jahren bei der OVB, um sich neben dem Studium etwas dazuzuverdienen. Schon nach kurzer Zeit merkte er, welche großartigen Karriere- und Einkommensperspektiven die OVB bietet.

Zwei Jahre später absolvierte er erfolgreich die Prüfung zum Versicherungsagenten und wurde zum Geschäftsstellenleiter, die erste Managementposition, befördert. Anschließend vertiefte und bestätigte er sein Fachwissen durch das Ablegen der staatlichen Zertifizierung zum Vermögensberater. Durch sein hohes Engagement als stellvertretender Büroleiter und seine Begeisterung am Teamaufbau konnte er Anfang 2018 erfolgreich ein eigenes Büro für die OVB in Stockerau eröffnen.

Dominik Matzner, Geschäftsstellenleiter für die OVB

Herr Dominik Matzner hat im September 2012 nebenberuflich bei der OVB begonnen, um sich ein zweites Standbein aufzubauen. Das erste Jahr hat sich ein wenig schwieriger als gedacht entwickelt, weil die Prioritäten im Leben mit einer Chance auf Karriere plötzlich anders ausgesehen haben.

In einem eng verbundenen Team, in dem sehr viele Menschen dasselbe Zeil haben und verfolgen, war auch diese Situation sehr gut zu meistern und so wurden aus den Arbeitskollegen wahre Freunde! Weiterbildung hat sich vom „notwendigen Übel“ zu einer reinen Selbstverständlichkeit entwickelt. Aus diesem Grund wird auch gerne mal auf Freizeit und Wochenende verzichtet.

In den letzten Jahren hat sich Herr Dominik Matzner zu einem zielstrebigen, loyalen und karriereorientierten Menschen weiterentwickelt, der nicht nur im Stande ist, sich selbst sondern auch andere Menschen zu führen. Mittlerweile ist Herr Dominik Matzner eine „Vollzeit-Führungskraft“, die „rund um die Uhr“ für sein Team und Unternehmen mit Freude zur Verfügung steht! Der Umgang mit Menschen und das Weitergeben von erlerntem Wissen machen ihm sehr viel Spaß; deswegen bereitet ihm auch die Arbeit als Seminarleiter sehr viel Freude.

Seit Juni 2016 leitet er sein eigenes Team in Wien, welches sich sehr gut entwickelt. Herr Matzner hat nicht nur im Falle des Vertragsabschlusses ein offenes Ohr für seine Kunden, sondern auch in wichtigen Angelegenheiten an Sonn- und Feiertagen. Aus diesen vielen Gründen wird aus Herrn Dominik Matzner schon bald ein hervorragender Bezirksleiter und Direktor für das Unternehmen OVB!

Barbara Bednar, Geschäftsstellenleiter für die OVB

Im August 2016 begann Frau Barbara Bednar ihre Karriere bei der OVB. Frau Bednar startete sofort als hauptberufliche Mitarbeiterin des OVB-Teams in Tulln bei Herrn Franz Lackner. Nach nur sechs Monaten absolvierte Frau Bednar die Prüfung zur Versicherungsagentin; dies machte sie durch ihr außerordentlich hohes Engagement und ihre Lernbereitschaft möglich.

Am 01.04.2017 startete sie ins GST-Chancenseminar, welches sie am 01.07.2017 erfolgreich als neue Geschäftsstellenleiterin (GST) beendete. Momentan bereitet sich Frau Bednar auf ihre nächst höhere Führungsposition “Bezirksleiterin” vor. Gleichzeitig unterstützt sie ihre Teammitglieder auf deren Weg zum GST. Frau Bednar ist oftmals eine erste Anlaufstelle für Fragen neuer Mitarbeiter. So ist sie zu einem unentbehrlichen Teil des OVB-Teams geworden. Ihre strahlende Art und ihre sympathische Persönlichkeit zeichnen sie aus und brachten ihr so die Reputation als „Everybody´s Darling“. 
 

Benjamin Brandfellner, Geschäftsstellenleiter für die OVB

Herr Benjamin Brandfellner begann seine OVB-Karriere im Dezember 2016; ausgelöst durch einen Anruf von Herrn Eduard Janik, der dann seine Führungskraft wurde. Damals war Herr Brandfellner noch beim Wachdienst tätig. Herr Benjamin Brandfellner fand sehr schnell Gefallen am Erfolgssystem OVB und wurde nur 3 Wochen nach seinem Start in der OVB bereits befördert.

Durch seine Begeisterungsfähigkeit und durch seine positive Ausstrahlung konnte er sich sehr schnell ein eigenes Team aufbauen. Seine größte Motivation war es, so schnell wie möglich Geschäftsstellenleiter für die OVB (erste leitende Position) zu werden. Durch seinen Ehrgeiz und sein Engagement schaffte Herr Brandfellner dies auch und wurde am 1.Oktober 2017 - in Mindestzeit - zum Geschäftsstellenleiter für die OVB befördert.

Kurz darauf folgte auch die Prüfung zum staatlich geprüften Versicherungsfachmann, die Herr Brandfellner erfolgreich abgeschlossen hat. Nur ein paar Monate später unterstützte Herr Benjamin Brandfellner seine Führungskraft Eduard Janik durch seine hohe Zuverlässigkeit beim Eröffnen des neuen Büros in Stockerau, wo er stellvertretender Büroleiter ist. Seine weiteren Ziele sind es, sein Team stetig zu vergrößern und sie beim Erreichen ihrer Ziele tatkräftig zu unterstützen, um gemeinsam mit seinem Team ein eigenes Büro in Neulengbach zu eröffnen.

Philipp Welleba, Geschäftsstellenleiter für die OVB

Im Juni 2017 startet für den damals 23-jährigen Philipp Welleba seine OVB-Karriere. Der gelernte Rauchfangkehrer erkannte schnell, welche überdurchschnittlichen Karriere- und Verdienstchancen OVB bietet und nutzte diese auch. Herr Philipp Welleba erarbeitete sich mit viel Ehrgeiz und Motivation - neben seinem Hauptjob – in Mindestzeit die erste Führungsposition, den Geschäftsstellenleiter für die OVB, und wurde im April 2018 dazu befördert.

Auf seinem weiteren Weg zum Bezirksleiter macht er die BÖV- & Vermögensberaterprüfung. Herr Welleba ist ein wichtiges Mitglied im Team der OVB-Bezirksleitung von Eduard Janik in Stockerau und hat viel zum Aufbau dieses neuen OVB-Standortes beigetragen.

 

Jetzt hier bewerben!

Fünf gute Gründe für eine sichere Zukunft mit OVB!

Erster zertifizierter Finanzdienstleister!

Der TÜV Österreich hat als unabhängige Zertifizierungsstelle
der OVB eine hervorragende Qualität und hohe Kundenzufriedenheit bescheinigt.

 

In 14 europäischen Ländern vertreten!

Mit 3,3 Millionen Kunden und über 5.000 lizenzierten Finanzberatern
ist die OVB einer der größten Finanzdienstleister in Europa!

 

Vermögensberatung seit 1970!

Die OVB kann auf über 45 Jahre Erfahrung und Erfolg zurückblicken
und ist seit 1992 auch in Österreich vertreten.

 

Themenübergreifende Beratung!

Die OVB vertreibt in Europa individuelle Konzeptlösungen von mehr als 100 Produktpartnern
und gewährleistet dadurch eine persönliche Beratung für ihre Kunden.

 

Hoher Ausbildungsstandard!

Gemeinsam mit externen Spezialisten, sowie der Wirtschaftskammer,
werden die Finanzberater der OVB bestens aus- & weitergebildet.

 

 

Die Jobauswahl!

Der Nebenberuf!

Flexible Zeiteinteilung & mehr. Ganz einfach neben Ihrer Ausbildung oder neben Ihrem Job Erfahrungen sammeln und das Einkommen aufbessern. Unsere Mitarbeiter genießen freie Zeiteinteilung, eine persönliche Einschulung und können auf Wunsch später den Sprung zum Hauptberuf wagen.

Der Hauptberuf!

Von der Auswertung bis zur Beratung. Sie haben hier die Möglichkeit ein Teil unseres Teams zu werden, begleiten Sie uns bei den Datenerfassungen, unterstützen Sie das Team bei den Auswertungen und sehen Sie, wie sich unsere Kunden über die Beratung und den damit verbundenen finanziellen Vorteil freuen.

Die Karriere!

Erklimmen Sie die Karriereleiter. Durch die geplanten Eröffnungen weiterer Bürostandorte sind wir ständig auf der Suche nach geeigneten Teamleitern und Teamleiterinnen. Neben dem attraktivem Einkommen haben Sie die Chance Ihr Team zu fördern und bei der täglichen Arbeit zu unterstützen.

 

 

Der Standort Tulln sucht Dich!

Das kompetente und höchstmotivierte Team wird erweitert, daher suchen wir Dich.

  • Voll- oder Teilzeit

  • freie Zeiteinteilung, Samstags, am Wochenende, nach Arbeit oder Studium

  • in einer Branche mit zukunftshöheren Verdienstchancen

  • kostenlose Aus- und Weiterbildung in allen Karriereschritten

  • Unterstützung durch das OVB Team

 

Lerne die OVB kennen, beginne mit einem flexiblen Nebenjob am Wochenende oder in Deiner Freizeit.

Mit genügend Einsatzbereitschaft kann daraus Dein Hauptberuf werden.

Kontaktiere uns per Mail oder telefonisch und vereinbare einen Termin für ein unverbindliches und persönliches Gespräch in der Geschäftsstelle Tulln.

Wir freuen uns von Dir zu hören!

 

Portrait Franz Lackner

Franz Lackner
Büroinhaber
Bezirksdirektor für die OVB
Gewerblicher Vermögensberater
Geprüfter Versicherungsfachmann
Zertifizierter Pensionsexperte


Mobil: 0699 109 73 245
E-Mail: franz.lackner@ovb.at

 

 

Der Standort Wien 23 sucht Dich!

Nach der Expansion des Standortes Tulln nach Wien sind noch zahlreiche Plätze zu besetzen.

Wir freuen uns über tatkräftige Unterstützung für unser dynamisches Team!

HAUPTBERUFLICH

Sei Dein eigener Chef
Bist Du es nicht auch Leid täglich für jemand Anderen zu arbeiten?

Freie Zeiteinteilung
Gestalte Deinen Tagesablauf nach Deinen Wünschen!

Einzigartige Karrieremöglichkeiten
Durch unseren sensationellen Karriereplan hat jeder dieselben Chancen um die Karriereleiter hinauf zu steigen!

Ziele erreichen
Welche Erwartungen hast Du an Deine Zukunft? Kannst Du Deine Ziele mit Deiner aktuellen Jobsituation verwirklichen?

NEBENBERUFLICH

Vom Nebenberuf zum Traumjob!
Ideal für Studenten, Teilzeitangestellte oder Unschlüssige

Baue Dir ein zweites Standbein auf!
Ist Dein Job zu 100% sicher?

Spitzen Nebenverdienst!
Verwirkliche Dir den ein oder anderen Traum

Egal wie Du startest, Haupt- oder Nebenberuflich, beide Varianten bieten Dir umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten!

Wir freuen uns von Dir zu hören!

 

Portrait Dominik Matzner

Dominik Matzner
Geschäftsstellenleiter für die OVB
Geprüfter Versicherungsfachmann

Mobil: 0699 100 75 85 7
E-Mail: dominik.matzner@ovb.at

 

 

Der Standort Stockerau sucht Dich!

Derzeit sind wir verstärkt auf der Suche nach Teamunterstützung für den neu eröffneten Standort in Stockerau (www.ovb.at/stockerau).

Aus diesem Grund haben wir für das bestehende und wachsende Team noch mehrere Positionen zu besetzen:

Nebenberufliche Unterstützung im Vertriebsteam – perfekt für Studenten und Teilzeitangestellte!

  • Arbeitszeit bis 10 Stunden pro Woche
  • freie Zeiteinteilung


Teamleiter

  • Starte mit Unterstützung durch und beginne in einer Branche mit Zukunft
  • Keine Vorkenntnisse benötigt, Du erhältst eine Ausbildung durch unsere Experten im OVB-Team
  • Schon nach einigen Monaten bekommst Du die Möglichkeit, Dein eigenes Team aufzubauen und zu betreuen
  • Sehr gute und faire Verdienstmöglichkeiten durch unser leistungsbezogenes System

 

JETZT NEU - Nachwuchsführungskraft gesucht!

  • Lerne die OVB nebenberuflich kennen
  • Baue Dir ein zweites Standbein auf
  • Bilde Dich abends nach Deinem Hauptjob kostenlos weiter
  • nach dieser Ausbildung kannst Du gerne in die Teamleiterposition wechseln oder selbstständig mit freier Zeiteinteilung arbeiten

 

Gerne freuen wir uns über Deine Bewerbung und ein persönliches Gespräch im Bürostandort Tulln mit Dir!

Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch im Bürostandort Stockerau mit Dir!

 

Portrait Eduard Janik

Eduard Janik
Büroinhaber
Bezirksleiter für die OVB
Gewerblicher Vermögensberater
Geprüfter Versicherungsfachmann

Mobil: 0699 16 88 16 97
E-Mail: eduard.janik@ovb.at

 

 

3 Schritte zum Erfolg: Vom Zweitberuf zum Hauptberuf

Der Start: Zusatzeinkommen um mehr Wünsche zu erfüllen

Gemeinsam mit einer erfahrenen Führungspersönlichkeit startest du in den Job.
Mit dem Zusatzeinkommen kannst du dir mehr Wünsche erfüllen z.B. eine größere Wohnung,
ein neues Auto oder mehr Geld für Urlaub und Hobby.

 

Die Basis: Fundierte Ausbildung

Die OVB unterstützt die Ausbildung / Qualifizierung zum gesetzlich befugten gewerblichen
Vermögensberater bzw. zum international anerkannten Certified Financial Consultant (CFC).

 

Der Schritt vom Nebenjob zum Hauptberuf

Dein Erfolg entscheidet, ob und wann du die Karrieremöglichkeiten
der OVB als Vollzeitjob nutzt.

 

Ausbildungsweg

Coaching Controlling Phase 3
Seminarleitung Mitarbeiterführung
Mitarbeiterausbildung Persönlichkeitsentwicklung
Ausbildung gesetzlich befugter gewerblicher Vermögensberater Phase 2
1. Schritt 2. Schritt
Ausbildung zum Versicherungsagent Ausbildung zum Vermögensberater
Fachseminare Phase 1
Aufbauseminar
Grundseminar

Ausbildung zum geprüften Versicherungsfachmann

Mit etwas Fleiß und Disziplin erhalten Sie die sogenannte BÖV-Ausbildung zu 100% von der OVB Allfinanzvermittlungs GmbH bezahlt.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie gerne bei einem persönlichen Gespräch.

 

Ausbildung zum geprüften gewerblichen Vermögensberater

Nach Ihrer erfolgreich absolvierten BÖV-Prüfung haben Sie die Möglichkeit, die Prüfung an der Meisterprüfungsstelle der WKO zu bewältigen!

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie gerne bei einem persönlichen Gespräch.

 

 

Sie als eigenständiger Unternehmer bei OVB

Petra Hader zum Einstieg bei OVB

Wolfgang Lichtenberger zum Einstieg bei OVB

Daniel Moser zum Einstieg bei OVB

 
OVB möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf Mehr Informationen.